Darfs ein bißchen mehr sein?

Jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse was die Verwaltung und den Service rund um seine Versicherungsverträge betrifft.
Wir bieten Ihnen drei verschiedene Betreuungskonzepte.

Leistungen aus dem Maklervertrag

BETREUUNGS-
KONZEPTE
andere Makler Gold Silber Bronze
Beratung des Mandanten bezüglich seiner offengelegten Wünsche und Bedürfnisse (nach § 60, 61 VVG)
Vermittlung des gewünschten Versicherungsschutzes
Verwaltung der vermittelten Versicherungsverträge
Überprüfung und Anpassung des Versicherungsschutzes nach erfolgter Mitteilung einer Risikoänderung oder nach entsprechender expliziter Beauftragung des Mandanten
Schadenassistenz (Weiterleiten der Schadenanzeige)

Leistungen aus dem Servicevertrag (Bronze ist Bestandteil des Maklervertrags)

BETREUUNGS-
KONZEPTE
andere Makler Gold Silber Bronze
Schadenservice Schadenassistenz full service (wie Silber + Vermittlung von externen Dienstleistern bzw. Handwerkern und Schadenverhütungsberatung für privat Personen) erweiterter Schadenservice (wie Bronze + Schadenmanagement, d.h. Hilfe bei Verhandlungen mit dem Versicherer) Schadenassistenz (Weiterleiten der Schadenanzeige)
PKV Service (Rechnungsweiterleitung, Tipps zu BRE und SB, Fragen zu Leistung und Erstattungspraxis)
Betreuung, auch telefonisch je nach Professionalität überwiegend Geschäftsleitung Geschäftsleitung und Innendienst Innendienst
Orientierungsgespräch meist nur auf Anfrage jährlich, Initiative von uns jährlich, Initiative von uns nur auf Anfrage
Vorliegenden Schriftverkehr erläutern
Onlinekundenportal
Elektronischer Kundenordner
Inventur aller Verträge und Versand einer Vertragsaufstellung nur auf Anfrage jährlich – auf Wunsch das Einholen von Bestätigungen zur Vorlage beim Finanzamt jährlich
Anlage eines Versicherungsordners
Bestehende Unterlagen aussortieren
Prüfen bestehender Verträge auf Sinnhaftigkeit Anlassbezogen jährlich jährlich nur auf Anfrage
Verwaltung von Fremdverträgen
Automatische Prüfung auf Optimierungsmöglichkeiten bei Beitragsanpassungen
KFZ – Angebotserstellung (privat) standard 40,-€ inkl.MwSt.
KFZ – Rabatttausch Check standard
eVB-SMS/E-Mail – Service zur KFZ-Zulassung in KFZ-Angebotserstellung inklusive
Umfassende finanzmath. Planung zur Einkommenssicherung und Altersvorsorge.* 357,- € inkl.MwSt. 357,- € inkl. MwSt.
Finanzanalyse: Schwerpunkt Altersvorsorgeplanung light.* meist keine Qualifikation 119,- inkl.MwSt. (Verrechnung bei Abschluss eines Altersvorsorgevertrages)
Finanzanalyse: Schwerpunkt: persönliche Risiken – Einkommenssicherung light.* meist keine Qualifikation 119,- inkl.MwSt. (Verrechnung bei Abschluss eines Vertrages zur Absicherung biometrischer Risiken)
bAV-Service – Vermittlung eines Sachverständigen zur Erstellung einer Versorgungsordnung bzw. Betriebsvereinbarung
Einholen von Informationen zu Produktkosten
Hilfe bei Anfordern von Renteninformationen
Hilfe bei Klärung Rentenkonto
Mandantenrechtschutz – Übernahme von Anwalts- und Gerichtskosten, wenn eine Deckungsklage nötig ist.**
jährliche Betreuungspauschale (bei Firmen Privathaushalt inklusive) Firmen 210,- € (Netto)
Privat 179,- € (inkl.MwSt.)
89,- € (inkl. Mwst) 0,- €

*Entstehende Lizenzkosten die beim Einsatz technischer Gegebenheiten anfallen sind inklusive.

** Kostenübernahme von versicherungsvertraglichen Streitigkeiten. Vertragsinformationen: Deckungssumme 100.000 €; Mindeststreitwert 500,- €; Sie tragen lediglich einen Selbstbehalt von 150,- €; Subsidiärdeckung d. h. andere Deckungen gehen vor. Erstberatung bis 130,- € versichert. Versicherbar sind alle in Deutschland wohnenden Verbraucher. Die Deckung beschränkt sich auf Versicherungsverträge im privaten Bereich (einschl. der Versicherungsverträge für private KFZ).